Lernförderung durch innovative Projekte an Gemeinschaftsschule

Foto: Burkhard Schiffler

Die Gemeinschaftsschule Nohfelden-Türkismühle hat in Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) zwei innovative Bildungsprojekte, Tut4Schools und die WiMINT AG, erfolgreich durchgeführt. Diese Projekte bieten Schülerinnen und Schülern einzigartige Möglichkeiten, praktische Erfahrungen in den MINT-Fächern zu sammeln und ihre Kenntnisse zu vertiefen.

Im Rahmen des Tut4Schools-Projekts erlebten zwei Klassen ein umfassendes Lernprogramm, das von Experten des Zentrums für MINT und Didaktische Methoden der HTW saar (MIND.htwsaar) entwickelt wurde. Das Programm bestand aus drei Bausteinen, die aufeinander aufbauten: Den Anfang machte das Lernwerkzeug Turing Tumble, das spielerisch in die Grundlagen der Informatik und Logik einführte. Der zweite Baustein ermöglichte den Schülerinnen und Schülern, durch die Nutzung der MIND.box 2.0, eine vom MIND.htwsaar entwickelte Sensorbox, in die Welt der Sensortechnologien einzutauchen. Im dritten und letzten Baustein wurden die Teilnehmenden in die Robotik eingeführt, indem sie MIND.cars zusammenbauten und programmierten.

Die WiMINT AG ergänzte diese Erfahrungen durch zwei einwöchige Workshops, die sich speziell an den Leistungskurs Mathematik richteten. Der erste Workshop diente der Auffrischung mathematischer Grundlagen, während der zweite Workshop, der im kommenden Schuljahr stattfinden wird, auf die Abiturvorbereitung ausgerichtet ist. Der Höhepunkt der WiMINT AG war der WiMINT-Tag, an dem Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 12 in über zehn Gruppen ein breites Spektrum an Angeboten an der HTW erkunden konnten. Diese reichten von Strömungslehre und technischen Maschinen bis hin zu Vorträgen über menschliches Entscheidungsverhalten und digitale Geschäftsmodelle.

Die Teilnahme an diesen Projekten bot den Schülerinnen und Schülern nicht nur neue und interessante Einblicke in die MINT-Fächer, sondern konnte auch das Interesse derjenigen wecken, die sich zuvor weniger für diese Themen begeistert hatten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: