Lehrerinnen der Dr.-Walter-Bruch-Schule laufen beim Globus Marathon allen davon

Zum neunten Mal in Folge nahmen Schüler und Lehrer der Dr.-Walter-Bruch-Schule gemeinsam am 29.04.2018 am Globus Marathon in St. Wendel teil.

Am Start waren drei Einzelläufer und drei Staffeln bestehend aus Kollegen des Berufsbildungszentrums und Schülern des beruflichen Oberstufengymnasiums, der Fachoberschule Wirtschaft sowie der kaufmännischen Berufsschulen.

Der diesjährige Marathon hielt für die Läufer einige Neuerungen bereit. So starteten zum ersten Mal alle Staffelläufer gemeinsam und auch die gewohnte Laufstrecke wurde verändert. Wie immer sorgten die zahlreichen Zuschauer und verschiedenen Musikbands entlang der Laufstrecke für Abwechslung und animierten die Sportler.

Einen ganz besonderen Erfolg konnte schließlich die Frauenstaffel „Running Teachers“ der Dr.-Walter-Bruch-Schule erneut für sich verbuchen. Die Lehrerinnen Katharina Brill, Alyssa Heinen, Ramona Schumacher und Maike Zeiger erreichten den 1. Platz in der Kategorie Team-Marathon Frauen. Auch die anderen Marathon-Läufer liefen erfolgreich ins Ziel ein. Maximilian Gebhard und Lara Schreitmüller sicherten sich jeweils den 1. Platz in ihrer Altersklasse und stellten sich somit als schnellste Schüler heraus. Christian Weyand erreichte den 4. Platz und Sarah Lorenz den 5. Platz in der jeweiligen Alterskategorie 10-km-Lauf Einzel. Damit verpassten sie nur knapp die Siegertreppe.

„Unsere Läufer haben auch dieses Jahr alles gegeben, Teamgeist gezeigt und gemeinsam ein Ziel erreicht. Ich danke allen Teilnehmern für ihr Engagement“, so Michael Latz, Abteilungsleiter der kaufmännischen Schulen des Berufsbildungszentrums und Teamkoordinator der Marathonstaffeln.

Foto von Michael Latz.        

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN