Landtagsabgeordnete Ruth Meyer und Herman Scharf besuchten die Gemeinde Freisen

Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Landkreis St. Wendel, Ruth Meyer und Hermann Scharf, besuchten Ende September gemeinsam mit den kommunalen Mandatsträgern der CDU in der Gemeinde Freisen Mittelstandsvertreter.

Auf Einladung des CDU Gemeindeverbandes besuchte die Delegation zunächst das Hörmann Werk in Freisen. Geschäftsführer und Werkleiter Norbert Schönbach zeigte den Vertretern die Fertigungsstätte. Über 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet der Arbeitgeber einen Arbeitsplatz. In den letzten Wochen und Monaten wurden weit über 4 Millionen Euro in den Standort Freisen investiert. Eine Produktionslinie der neuesten Generation wurde beispielsweise installiert.

Nach dem Besuch bei Hörmann ging es weiter zu Dachdeckerei Jörg Lehmann. Die Firma Lehmann, die über 10 Mitarbeiter hat und neben normaler Dachdeckerei auch Arbeiten im Bereich Klempnerei, Verblendungen und Blecharbeiten anbietet, erweiterte ihr Portfolio. So investiert Jörg Lehmann in ein neues Gewerbegebiet in Freisen.

Eine weitere Station war die Spedition Peiffer. 70 Sattelzüge und 100 LKW gibt es am Standort Freisen. Axel Peiffer und Karl-Heinz Jochum zeigten der Delegation die Veränderungen, welche in den letzten Monaten durchgeführt wurden.

Zum Schluss der Gemeindebereisung besuchte die Delegation das Freisener Alten- und Pflegeheim der Stiftung Hospital. 68 Bewohnerinnen und Bewohner werden hier Tag für Tag betreut und gepflegt. Ein engagiertes Team ist Tag und Nacht für die Bewohnerinnen und Bewohner da.

Nach einem sehr interessanten Nachmittag lud der CDU Gemeindeverband alle CDU-Mandatsträger und CDU-Vorstände zu einem kommunalen Austausch ein. Bei Wiener mit Weck und einem kühlen Getränk wurde bis spät in den Abend über viele Dinge gesprochen und diskutiert.

Foto: CDU Gemeindeverband Freisen

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: