Für Vereine und Ehrenamtliche

Landkreis bietet kostenloses Seminar: „Konfliktmanagement – Die Strategie der Problemlösung“

ein team sitzt bei einem meeting an einem tisch
Symbolbild

Wo Menschen aufeinandertreffen, herrschen unterschiedliche Meinungen. Dies kann zu Konflikten führen, die sich durch ein bedachtes Konfliktmanagement verhindern lassen könnten.

Dazu bietet der Landkreis Sank Wendel im Rahmen des Verbundprojekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ am Donnerstag, 27. Oktober von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Theeltalstraße 9 in 66636 Hasborn ein Seminar als Qualifizierungsmöglichkeit für Vereine und das Ehrenamt an.

Die Referentin Christine Mohm erläutert, wie man Konflikte erkennt, wie sie sich dynamisch entwickeln und wie sich Eskalationen vermeiden lassen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl begrenzt.
Anmeldungen über: www.vereinsplatz-wnd.de/seminare oder per E-Mail: t.noack@lkwnd.de.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: