„Grundlagen der Kassenbuchführung im Verein“

Landkreis bietet kostenloses Seminar für Vereine und Ehrenamtliche an

In seinem Verbundprojekt „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ bietet der Landkreis Sankt Wendel ein kostenloses Seminar zum Thema „Grundlagen der Kassenbuchführung im Verein“ an.

Das Seminar findet am Donnerstag, 30. März, von 18 bis 20 Uhr, im großen Sitzungssaal des Rathauses Tholey, Im Kloster 1, 66636 Tholey (Eingang Bürgerzentrum) statt.

Klaus-Peter Walter, der Referent, erläutert in seinem Vortrag, welche Aspekte bei der Buchführung im Verein zu berücksichtigen sind. In diesem Zusammenhang werden verschiedene Fragen geklärt, wie zum Beispiel die Unterscheidung zwischen gemeinnützigen und nicht gemeinnützigen Vereinen, die korrekte Führung eines Kassenbuchs, die richtige Erfassung von Überweisungen, Einnahmen und Ausgaben in einer Excel-Tabelle sowie der Umgang mit Skonto, Rabatten und Vergünstigungen. Darüber hinaus wird erläutert, wie Spenden oder eine Barkasse korrekt ausgewiesen werden. Mithilfe praktischer Beispiele wird veranschaulicht, wie eine korrekte Eintragung ins Kassenbuch aussehen sollte.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldungen: online: www.vereinsplatz-wnd.de/seminare, E-Mail: t.noack@lkwnd.de.

 

Quelle: Landkreis St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: