L 131: Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

polizeiauto
Symbolbild

Am Montag, 22.05.2023, gegen 05.15 Uhr, kam es auf der Landstraße 131 zwischen St. Wendel und Werschweiler zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten. Zu dieser Zeit befuhren 2 PKW’S die  Strecke von St. Wendel in Richtung Werschweiler. Der:ie nachfolgende PKW-Fahrer:in wollte den PKW vor ihm:ihr auf einem abschüssigen Teilstück überholen. Bei diesem Überholvorgang kollidierte er:sie dann seitlich mit dem überholten Fahrzeug und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge kam er:sie hierdurch nach rechts von der Fahrbahn ab und kam erst in der dortigen Böschung zum Stehen. Der:ie Fahrer:in wurde verletzt und musste behandelt werden. Dem:r überholten PKW-Führer:in gelang es gerade noch sein:ihr Fahrzeug ohne weiteren Zusammenstoß auf der Fahrbahn zum Stehen zu bringen. Allerdings erlitt auch die Person bei dem Verkehrsunfall ebenfalls Verletzungen. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und es kam kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Quelle: Polizei St.Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: