Kulinarische Wildkräuterwanderung in und um St. Wendel

Foto: © Löwenzahnwiese VDN_Werner Breitung, Naturpark Saar-Hunsrück

Am Samstag, 14. Mai, 10 bis 13 Uhr, bietet der Naturpark Saar-Hunsrück in Kooperation mit der Stadt St. Wendel eine kulinarische Wildkräuterwanderung zu Löwenzahn und Co. an. Zusammen mit dem Naturpark-Kräuterpädagogen Guido Geisen werden Ökologie, Wirkungsweise und die kulinarische Verwendungsmöglichkeiten in der Küche von den mineral- und vitalstoffreichen Wildkräutern erkundet.

Vor allem der Löwenzahn, eine alt bewährte Heilpflanze, deren jungen Blätter bis in den Mai besonders zart, würzig und weniger bitter schmecken, ist als Stoffwechselturbo in der Tee- und Wildkräuterküche vielseitig verwendbar und kann während der Wanderung erkundet werden. Die Teilnahmegebühr be- trägt 14 Euro pro Person, einschließlich Zutaten für Kräutersnack und kleines Skript.

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Die aktuell gültigen Corona-Vorschriften sind zu beachten. Eine verbindliche Anmeldung ist bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0, erforderlich (Teilnahmebegrenzung).

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: