Kreisstadt St. Wendel: Corona-Fälle in Kindergärten

Ein Mitarbeiter, der an zwei Kindergärten in der Kreisstadt St. Wendel tätig ist, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. In einem Kindergarten gelten 25 Kinder, in der zweiten Einrichtung 21 Kinder und zwei Mitarbeiter als nahe Kontaktpersonen. Ihnen wurde Quarantäne angeordnet.

In einem weiteren Kindergarten in der Kreisstadt wurde ebenfalls ein Mitarbeiter positiv getestet. Hier müssen 35 Kinder und zehn Mitarbeiter in Quarantäne.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN