Kostenloses Seminar für Vereine und Ehrenamtliche: Gesund auf Volks- und Vereinsfesten

Stocking up on energy for the music fest

Der Landkreis Sankt Wendel und das saarländische Umweltministerium laden zu einem kostenlosen Seminar ein, um Vereine und Ehrenamtliche im Umgang mit Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene zu schulen. Die Veranstaltung findet am 20. März im eWNDraum des UTZ St. Wendel statt und richtet sich an Organisatoren von Volks- und Vereinsfesten.

Matthias Hartz vom Landesamt für Verbraucherschutz und Ronja Hippchen vom Gesundheitsamt des Landkreises werden wichtige Hygienevorschriften präsentieren. Neben der Theorie gibt es praktische Tipps, um die Veranstaltungen sicher und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen durchzuführen.

Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme und Vorlage eines Ausweisdokuments eine Bescheinigung gemäß § 43 IFSG. Um ein Zertifikat zu erhalten, ist eine Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Seminar erforderlich. Die Anmeldung kann online oder per E-Mail erfolgen. Das Seminar ist Teil der Initiative „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ und unterstreicht die Bedeutung einer sorgfältigen Hygienepraxis bei öffentlichen Festlichkeiten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: