Lernen in den Osterferien

Kostenlose Ferienkurse für Schüler*innen am Umwelt-Campus Birkenfeld

Foto: Jannik Scheer, Umwelt-Campus Birkenfeld

Warum nicht die Ferien nutzen, um in ein neues Themengebiet einzutauchen?

In den Osterferien finden wieder die aktuellen Ferienkurse für Schüler*innen am Umwelt-Campus Birkenfeld statt. Es stehen folgende 3 Kurse zur Auswahl: „Molekularbiologie in der Küche“ (online interaktiv), „Prototypenerstellung/3D-
Druck“ (beide für Interessierte ab 15 Jahre) und „Roboterprogrammierung“ (Interessierte ab 12 Jahre). Neben der Vermittlung der technischen Inhalte geht es vor allem um das eigene Ausprobieren und Experimentieren. Die Teilnahme an den Kursen ist völlig kostenlos und bietet neben jeder Menge Spaß die Möglichkeit, sich über das Studienangebot sowie den Umwelt-Campus zu informieren.

Neugierig geworden? Weitere Informationen sowie das Kursprogramm sind auf der Website des Umwelt-Campus zu finden.
Eine Anmeldung ist ab sofort per E-Mail über die Adresse ferienkurse@umwelt-campus.de möglich. Schnell sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Der 1996 gegründete Umwelt-Campus Birkenfeld ist ein Campus der Hochschule Trier, an dem heute über 2.300 Studierende in den Bereichen Technik, Informatik, Betriebswirtschaft und Recht studieren. Der enge Praxisbezug, die moderne Ausstattung in Lehre und Forschung, internationale Kontakte, sowie die starke Integration des Umwelt- und Nachhaltigkeitsgedankens in die Bachelor- und Masterstudiengänge machen unter anderem das Besondere des jungen und innovativen Campus aus.

Kursangebot Osterferien 2021

Roboterprogrammierung 30.03.21

Molekularbiologie in der Küche 01.04.21

Prototypenerstellung 3D-Druck 29.03. – 30.03.21


Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN