Kommunikation mit Enkeln via Tablet leichtgemacht

Handliche Größe, einfache Bedienung und schnelle Kommunikation bieten Tablet-Computer. Alles, was man als Einsteiger über die flachen Alleskönner der Kommunikation wissen muss, um beispielsweise mit den Enkeln zu kommunizieren, kann man demnächst im Adolf-Bender-Zentrum in St. Wendel lernen.

Besonders jüngere Generationen erfreuen sich der modernen Technik des Smartphones und des Tablet-Computers, welche viele Vorzüge in der Kommunikation bieten. Je selbstverständlicher dies für die Jüngeren wird, desto größer kann die Hürde erscheinen, als selbst weniger online-affiner Mensch selbst einen Einstieg zu finden. Das Tablet kann wie ein modernes Buch mit sieben Siegeln erscheinen – wobei es viele einfache Möglichkeiten bietet, miteinander zu kommunizieren.

Das Adolf-Bender-Zentrum hilft dabei und bietet zusammen mit Onlinerland Saar am 06. Oktober einen Kurs an, um einen schnellen und leichten Einstieg in die Kommunikation mit den handlichen Flach-Computern zu bekommen. Praktische Übungen helfen dabei, Videotelefonie, E-Mail, WhatsApp, Facebook und Co. kennenzulernen sowie sich umfassend über Sicherheitsbedenken zu informieren.

Der Kurs wird im Rahmen der Reihe „Kaffee-Kuchen-Tablet“ der Kampagne Onlinerland Saar als Aufbaukurs angeboten. Aber auch andere Interessierte mit ersten Tablet-Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

Eine Voranmeldung ist erforderlich unter Tel. (06851) 808279-0 oder via E-Mail an info@adolf-bender.de.

Datum: Donnerstag, 06. Oktober 2016, 15 bis 18 Uhr im Adolf-Bender-Zentrum, Gymnasialstraße 5, 66606 St. Wendel.

Weitere Informationen zum Kursangebot auf www.onlinerlandsaar.de und auf www.adolfbender.de

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: