Kinder- und Jugendchor Freisen mit neuer Chorkleidung im Sommerkonzert

Der Kinder- und Jugendchor Freisen bereitet sich auf sein erstes eigenes Konzert vor. Am Sonntag, 25. Juni, werden die jugendlichen Sängerinnen und Sänger in der Freisener Pfarrkirche St. Remigius ihr erstes Sommerkonzert veranstalten. Dies soll neben einem Adventskonzert am 2. Advent zur festen jährlichen Institution werden.

Der KiJuChor Freisen, wie er sich auch nennt, verzeichnet ständigen Zulauf. Von anfangs 19 Mitgliedern ist er mittlerweile auf 34 Sängerinnen und Sänger angewachsen. Chorleiter Rolf Mohr berichtet: „Wir sind mitten in den Konzertvorbereitungen und werden vor allem fröhliche Chortitel in vier verschiedenen Sprachen singen.“

Damit der Chor nicht nur stimmlich, sondern auch optisch eine Einheit bildet, wurden jetzt eigene Chor-Poloshirts angeschafft. Eine Spezialfirma entwarf ein neues Logo für den Chor, das nunmehr in gestickter Form auf allen Chorshirts prangt.

Foto: Rolf Mohr

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: