Kassieren für den guten Zweck in der DM-Filiale St. Wendel war ein voller Erfolg

Am vergangenen Mittwoch übernahm Alexander Zeyer MdL in der DM-Filiale in St.Wendel für etwas mehr als eine Stunde die Regie an der Kasse, um Spenden für den Förderverein Kleine Hände e.V. in St. Wendel zu sammeln. Der Verein, in dem sich ausschließlich Ehrenamtliche engagieren, kümmert sich insbesondere um hilfsbedürftige Familien und Alleinerziehende und unterstützt diese beispielsweise durch Kleiderpakete, aber auch Nahrungsmittel.

Insgesamt liefen ca. 2000 € an Einnahmen über das Förderband, die zum Abschluss in Form eines Schecks durch die Filialleiterin Frau Schmidt-Gilges und Alexander Zeyer an Frau Birgit Litz von den Kleinen Händen übergeben wurden.

 

„Ich freue mich, dass ich durch meine Präsenz an der Kasse dazu beitragen konnte, dass sich möglichst viele Menschen an der Aktion beteiligen. Projekte wie „Kleine Hände e.V.“ verdienen nicht nur unseren allergrößten Respekt, sondern brauchen auch unsere Unterstützung bei der täglichen Arbeit“, so Alexander Zeyer.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN