10.000 Besucher trotz Regen

Kalibo siegt beim 21. Straßenzauberfestival in Sankt Wendel

Zauberer Kalibo geht als Gewinner des 21. Straßenzauberfestivals in St. Wendel hervor

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen des 21. Straßenzauberfestivals in Sankt Wendel, das trotz des nassen Wetters eine beeindruckende Resonanz verzeichnete und rund 10.000 Besucher in die historische Altstadt lockte. Unter freiem Himmel fand die Veranstaltung statt und krönte schließlich ihren Gewinner. Den ersten Platz sicherte sich der einheimische Künstler Kalibo, gefolgt von Flash Gonzales aus Chile auf dem zweiten Platz. Einen verdienten dritten Platz eroberten sich die Newcomer des Festivals, Toby und Nico.

Ein besonderes Highlight stellte in diesem Jahr die Einführung des Publikumspreises dar. Dieser lobenswerte Zug wurde von Dietmar Fuhr initiiert und bot den Festivalbesuchern die Möglichkeit, ihren persönlichen Favoriten zu küren. Mit großer Spannung wurde die Bekanntgabe erwartet, und schließlich wurde Eitis Magia als diesjähriger Gewinner des Publikumspreises verkündet.
Jakob Mathias, der künstlerische Leiter, zeigte sich insgesamt äußerst zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung: „Der Wettergott meinte es gut mit uns. Pünktlich zum Start der Open-Air-Zaubergala auf dem Schlossplatz hörte der Regen auf. Während der Pause ergoss sich erneut ein Schauer über uns, doch mit dem Beginn der zweiten Hälfte klarte es wieder auf. Ein wahrhaft zauberhafter Moment!“

Die 10.000 Besucher genossen die faszinierenden Darbietungen der Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt. „In der Welt der Straßenkunst besagt eine alte Regel: Wenn es während eines Jahres regnet, so bleibt es in den folgenden drei Festivals trocken! In diesem Sinne blicken wir hoffnungsvoll auf ein spektakuläres Festival im Jahr 2024“, schloss Jakob Mathias optimistisch ab.

Wir waren zum Start vor Ort und haben unsere ersten Eindrücke vom 21. Zauberfestival in St. Wendel in einem Video festgehalten. Lasst Euch verzaubern:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

 

 

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: