Kalender „Vorgestern in St. Wendel“ ab sofort erhältlich

Auch für das kommende Jahr 2022 hat der historische Forscher Roland Geiger einen Kalender mit alten Ansichten von St. Wendel zusammengestellt.

Folgende Motive beinhaltet der neue Kalender:

  • Blick am Haus „Corbe“ vorbei in die Missionshausstraße
  • Blick aus der Mott auf den Dom
  • Blick durch Dreieck und Kirchgäßchen
  • Brauerei Hohl in der Balduinstraße
  • das alte Geschäft Stroppel in der Balduinstraße
  • Gerbhäuser am Todbach
  • Hotel Riotte in der Bahnhofstraße
  • Hundsschluff zwischen Schloßplatz und Mott
  • Kaufhaus Alphons Wolff in der Kelsweilerstraße
  • Luisenstraße mit Blick auf den Dom
  • Schrankenwärterhäuschen am Bahnübergang
  • Treppenturm in „Im Zwinger“

Der Kalender ist vollfarbig (sofern die Fotos Farbe hergeben), Format A4 und hochkant. Er hat 13 Foto und 2 Erläuterungsseiten.

Der Kaufpreis beträgt 20 Euro. Erhältlich ist er ab sofort in den Buchhandlungen Klein, Bastuck und Missionsbuchhandlung sowie im Brunnenlädchen. Und auch direkt bei Roland Geiger.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN