Kaffeenachmittag mit Gedächtnistraining in Hoof

Hoof. Der Verein zur Förderung der Dorfentwicklung Hoof e.V. lädt alle in den Projekten „Heemer Betreuungshelferin“ und „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ betreuten Personen mit Angehörigen, am Mittwoch, 28. März 2018, zum Kaffeenachmittag ins Dorfladenbistro auf dem Dorfplatz ein. Der in Südwestdeutschland als Gedächtnistrainer bekannte Arno Meiser aus Eppelborn eröffnet die Veranstaltung um 15:00 Uhr mit einer zuvor bereits zahlreich in Senioreneinrichtungen erprobten Auswahl an heiteren Gedächtnisübungen. Gedächtnisstärkende Übungen verhelfen insbesondere älteren Menschen zu abwechslungsreichen und anregenden Gesprächen. Humorvolle Gedichte zum Mitreimen sowie lustige Gedächtnistrainingsrunden sorgen für gute Laune und ausgelassene Heiterkeit. Anschließend erwartet die Seniorinnen und Senioren eine reichhaltige Auswahl an Kuchenspezialitäten, ehe die Veranstaltung im Rahmen einer zweiten Runde des abwechslungsreichen Repertoires Arno Meisers stimmungsvoll ausklingt. Auf ein möglichst zahlreiches Erscheinen freuen sich Annetraud Kling, Pascal Müller sowie die Frauen des Dorfladen-Bistros.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN