Junge Union St. Wendel ermöglicht Ostergeschenke 

Pünktlich zu Ostern spendet die Junge Union St. Wendel 750€ an den „Förderverein Kleine Hände e.V. St. Wendel“.

„Wir freuen uns diesen Scheck überreichen zu können um jungen Familien schöne Ostertage zu bescheren“, so Yannik Zeyer, Vorsitzender der Jungen Union St. Wendel. Hierdurch kann der Verein beim Kauf von kleinen Geschenken, sowie Kleidung und Babyausstattung unterstützt werden.

 

Die Spende stammt aus der Aktion „Warten aufs Christkind“, welche die Junge Union jährlich am 24. Dezember auf dem Schloßplatz in St. Wendel veranstaltet. Glühwein und Kinderpunsch werden gegen eine freiwillige Spende verteilt um anschließend einen gemeinnützigen St. Wendler Verein zu unterstützen.

Wer jetzt noch gerne eine Sach- oder Geldspende an „Kleine Hände e.V.“ richten möchte, findet dazu alle weiteren Infos auf www.kleine-hände.org

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: