Junge Union ermöglicht längere Nutzung des Beachvolleyballfeldes im Strandbad Gonnesweiler

Beachvolleyball Gonnesweiler
Foto: JU, Jonas Reiter

Das Beachvolleyballfeld im Strandbad Gonnesweiler am Bostalsee war bisher ausschließlich während der Öffnungszeiten des Strandbades zugänglich, das heißt bis 20 Uhr abends. Die Junge Union (JU) in Gonnesweiler und im Kreisverband St. Wendel hat dies zum Anlass genommen, im Interesse der Jugendlichen, die das Beachvolleyballfeld gerne länger nutzen möchten, Kontakt zum Landkreis und zum Landrat Udo Recktenwald aufzunehmen.

Gemeinsam mit dem JU-Kreistagsmitglied, dem Ersten Kreisbeigeordneten Dennis Meisberger, trafen sich Maximilian Schneider (JU-Ortsverbandsvorsitzender Gonnesweiler) und Jonas Reiter (JU-Kreisvorsitzender St. Wendel) mit Landrat Udo Recktenwald und der Leiterin Touristik und Freizeit St. Wendeler Land, Ludmilla Gutjahr, vor Ort, um mögliche Lösungsansätze zu besprechen.

In der vergangenen Woche wurden die Maßnahmen umgesetzt, und das Beachvolleyballfeld im Strandbad ist nun über ein neues Eingangstor erreichbar, das nach Schließung des Strandbades um 20 Uhr den Zugang zum Beachvolleyballfeld ermöglicht. Zusätzlich wurde eine Netzanlage installiert, die aus sicherheitstechnischen und rechtlichen Gründen das Beachvolleyballfeld ab 20 Uhr vom restlichen Strandbad abtrennt. Das Beachvolleyballfeld ist nun täglich bis 22 Uhr geöffnet.

„Dies ist besonders für die Jugendlichen und die Bewohner der Seedörfer eine gute Sache, da sie nach der Arbeit das Beachvolleyballfeld als Freizeitangebot am See länger nutzen können. Ich danke meinen JU-Mitstreitern Jonas Reiter und Dennis Meisberger für ihre Unterstützung in dieser Angelegenheit. Besonderer Dank gilt jedoch dem Landkreis, insbesondere unserem Landrat Udo Recktenwald und der Betriebsleiterin Ludmilla Gutjahr, die unser Anliegen kurzfristig und pragmatisch aufgegriffen und erfolgreich umgesetzt haben“, erklärte Maximilian Schneider, Vorsitzender der Jungen Union Gonnesweiler.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: