Das Mädchen-Wander-Wochenende

Jugendbüro St. Wendel lädt zu Mädchenwanderung ein

Symbolbild

Ihr habt Lust auf ein spannendes Wochenende unter Mädels? Ihr wollt Spaß in der Natur und euch bewegen?

Die Jugendbüros Ottweiler und St.Wendel laden euch gemeinsam mit den Suchtberatungsstellen „die Brigg“ aus Neunkirchen und dem „Knackpunkt“ aus St.Wendel zu einem Wochenende voller Herausforderungen und Spaß ein. Packt euren Rucksack und macht euch gemeinsam mit uns auf den Weg. Wir starten freitags in Ottweiler und wandern zur Jugendherberge auf dem Schaumberg in Tholey wo wir das Wochenende verbringen. Sonntags geht es zu Fuß wieder zurück nach St.Wendel. auf beiden Wegen begegnen uns unterschiedliche Stationen, die uns Erfahrungen im Bereich Team-Building, Ausdauer, eigene Stärken und Grenzen, Entspannung usw. bieten. Vor Ort, auf dem Schaumberg gibt es ein attraktives Rahmenprogramm unter Anderem das 3D Bogenschießen am Samstag.

Die Veranstaltung findet unter den aktuell gültigen Abstands- und Hygieneregeln statt. Zur Übernachtung in der Jugendherberge ist ein aktueller negativer Corona-Schnelltest notwendig.

Unterstützt wird die Veranstaltung von den Mädchenarbeitskreisen der Landkreise Neunkirchen und St.Wendel und dem Arbeitskreis „Gemeindenahe Suchtprävention“


​​


Termin: 23.07.21 bis 25.07.21

Treffpunkt: 23.07.21, 8:30 Uhr am Bahnhof Ottweiler

Rückkunft: 25.07.21 Nachmittags am Bahnhof St.Wendel

Alter: Mädchen ab 12 Jahre

Kosten: 40 Euro/ Person (inklusive Übernachtung und Programm)

Anmeldungen im Jugendbüro St.Wendel unter: 0151/20325021 (WhatsApp/ Telefon)  oder per Mail an janine.bellmann@stiftung-hospital.de  

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN