Jugendbüro Nohfelden veranstaltet erneut Ferienfreizeit in Eisen – Anmeldungen möglich

Es ist wieder soweit: die traditionelle Ferienfreizeit in Eisen steht vor der Tür. In diesem Jahr laden die ehrenamtlichen BetreuerInnen von Was geht?! e.V. und das Jugendbüro Nohfelden vom 16.08.2022 bis zum 23.08.2022, zum „verrückten Freizeit-Jahr“ ein. Highlights aus einem Jahr werden in eine bunte, verrückte Woche gepackt: jeder Tag der Ferienfreizeit steht unter einem anderen Motto. So startet nicht nur das Jahr, sondern auch die Freizeit mit einem Neujahrsempfang. Im Februar wird natürlich Fasching gefeiert. Auch Ostern darf nicht fehlen. Auch die Sommerferien müssen gebührend gefeiert werden: am Strand-Tag lassen die BetreuerInnen Sommer-Feeling aufkommen. Der fünfte Tag der Freizeit steht ganz unter dem Motto Kirmes: der Freizeitplatz wird zum Kirmesplatz. Buntes Treiben und tolle Aktionen erwarten die Kinder und Jugendlichen. Im Herbst wird es gruselig: an Halloween verwandelt sich das Freizeit-Gelände in eine Grusel-Show. Am letzten Freizeittag wird es weihnachtlich: der Weihnachtsmann hat seinen Besuch angekündigt. Das Jahr, wie auch die Freizeit, enden mit einer großen Silvester-Party.
Den Kindern und Jugendlichen wird eine Woche voller Spiel und Spaß geboten mit vielen verschiedenen Highlights. Anmelden können sich Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahre (Kindergruppe 6-12 Jahre, Jugendgruppe 13-15 Jahre). Übernachten können die Kinder sowohl in Gruppenzelten, als auch in selbst mitgebrachten Zelten. Die Jugendgruppe übernachtet in Einzelzelten.

Die Freizeit findet statt auf dem alten Sportplatz in Eisen. Anmeldungen sind möglich über www.ideeon.info oder im Jugendbüro Nohfelden (Sophie Wagner, s.wagner@ideeon.info, Tel.: 0175 7276273). Anmeldeschluss ist der 17.07.2022.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: