Umwelt-Campus Birkenfeld

Indischer Licht- und Fotokünstler begeistert Studierende der Medieninformatik

Fotokunst am Umwelt-Campus Birkenfeld
Foto von Harrashad Kaamble

Bei der Frage, mit welcher Kamera ein Bild aufgenommen werden soll, hat der indische Fotokünstler Harrashad Kaamble eine klare Antwort für die Studierenden, die seinem Vortrag folgen: Wenn das Licht gut gesetzt ist, ist ein Bild so beeindruckend, dass die Kamera keine Rolle mehr spielt.

Dann zeigt er ihnen mit vielen ausführlichen Beispielen wie er seine beeindruckenden Werke ausgeleuchtet hat und worauf es bei der Arbeit mit dem Licht ankommt. Besonders gut kommt dies bei seinen Werken der Serie The Reflection of Dance – A series on Colors, Movement & Rasa Theory zur Geltung.

Der Gastvortrag des Dozenten der Ajeenkya D Y Patil University in Pune brachte den Studierenden der Medieninformatik des Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier viele neue Impulse und vermittelte spannende Fachkenntnisse im Bereich Gestaltung. Neugierig? Am 22.06.2021 von 16:30 – 19:30 Uhr bietet der Umwelt-Campus Birkenfeld studieninteressierten Schüler*innen und Eltern die Gelegenheit sich über alle Studiengänge und das Leben am Campus virtuell zu informieren.
Weitere Informationen zum Infotag und zum Informatik-Studium am Umwelt-Campus finden sich unter: https://www.umwelt-campus.de/neugierig

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN