Harmonie zwischen Mensch und Hund

Hundesportzentrum St. Wendel richtet Agility-Landesmeisterschaft aus

Beagle-Mischling Luna geht bei der Agility-Landesmeisterschaft an den Start (Foto: Roxy & Friends)

Kommenden Sonntag, 23. Juni, findet im Hundesportzentrum St. Wendel die Landesmeisterschaft in Agility statt. Hundefreunde und Sportbegeisterte sind herzlich eingeladen, an diesem aufregenden Event teilzunehmen. Der Wettkampf beginnt um 09:00 Uhr mit Richterin Ute Taaks. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Agility ist eine aus England stammende Sportart, die für Hunde aller Größen und Rassen offen steht. Sie fordert die Geschicklichkeit, Führigkeit und Schnelligkeit der Vierbeiner heraus, indem sie verschiedene Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden müssen. Diese sportliche Betätigung ähnelt einem Reit- und Springturnier im Pferdesport und stellt hohe Anforderungen an die Disziplin und Harmonie zwischen Hund und Hundeführer.

Der Wettbewerb wird in vier Leistungsklassen (A0-A3) ausgetragen, die zusätzlich in Größenklassen unterteilt sind: Large, Intermediate, Medium und Small. Zu den Hindernissen des Parcours gehören unter anderem Laufsteg, Wippe, Schrägwand, Slalom, Tunnel, Reifen und Weitsprung.

Das Hundesportzentrum St. Wendel freut sich auf zahlreiche Besucher, die einen spannenden Tag voller tierischer Höchstleistungen erleben möchten.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: