Ohne Bienen kein Leben

Heute ist Weltbienentag! – Warum sie so wichtig sind

Ohne unsere flauschigen Bienenfreunde wäre das Leben auf unserer Erde fast undenkbar. 75 Prozent der globalen Nahrungsmittelpflanzen sind von der Bestäubung (vor allem auch durch Bienen) abhängig.

Der global durch die Vereinten Nationen am 20. Mai ausgerufene Weltbienentag soll auf das weltweit akute Bienensterben aufmerksam machen. Allein in Deutschland stehen rund 300 der 560 Bienenarten auf der roten Liste der gefährdeten Tiere.

Mehr zum Weltbienentag, der Bedeutung der Bienen und wie ihr aktiv werden könnt, findet ihr auf der offiziellen Webseite der Initiative.

Im letzten Jahr hat unsere Redakteurin Eva mit dem Imker Christian Färber über die Bedeutung der Wild- und Honigbienen gesprochen und darüber, wieso sie für uns so wichtig sind.

Interview zum Weltbienentag❌Heute ist Weltbienentag🐝❌ Wir haben mit Imker Christian Färber vom @Imkerverein Liebenburg e.V. über die Bienen und natürlich das Imkern gesprochen🐝🍯 Wie ihr den Bienen konkret helfen könnt, erfahrt ihr im Video – Schaut doch mal rein ⬇️⬇️⬇️ Hier findet ihr zusätzlich alle Infos zum Projekt „Der Kreis St. Wendel blüht auf“ ➡️ https://www.landkreis-st-wendel.de/wirtschaft-verkehr-umwelt/laendlicher-raum/der-kreis-st-wendel-blueht-auf/

Gepostet von wndn.de – St. Wendeler Land Nachrichten am Donnerstag, 20. Mai 2021

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: