Hat ein Marpinger Drogen an Jugendliche verkauft?

Hat ein 26-jähriger Marpinger Drogen an Jugendliche verkauft?

Diesen Verdacht äußerten nun die Beamten der St. Wendeler Polizei.

Im Rahmen einer Polizeistreife fiel ihnen am Montagmorgen in der Alten Klosterstraße in Marpingen ein Opel auf.

Bei Überprüfung des Kennzeichens stellte sich heraus, dass eben dieses Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben war.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 26-jährigen Verdächtigen wurde Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt.

Erschwerend kommt hier hinzu, dass er im Verdacht steht sogar an eine Jugendliche Betäubungsmittel abgegeben zu haben.

Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: