Hasenschule am Imsbachpfad zwangsweise geschlossen

Theley. Die bereits seit mehreren Jahren immer wieder zur Osterzeit am parallel zur Imsbachzufahrt verlaufenden Offizierspfad liebevoll eingerichtete „Hasenschule“ (Foto) ist seit dem vergangenen Wochenende leider zwangsgeschlossen. Aus dem vor allem bei Kindern, aber auch vielen Erwachsenen sehr beliebten Wurzel-Klassenzimmer wurden zwischen Freitag und Sonntag alle Figuren (vorwiegend aus Gips), wie die Hasenkinder auf ihren Schulbänken, der Hasenlehrer mit Brille und Zeigestock, mehrere Haseneltern mit Mohrrübenverpflegung für ihre paukenden Kinder, eine Ente und ein Vöglein sowie 17 zur Dekoration an umstehenden Bäumen aufgehängte bunte Plastikeier von einem bisher noch unbekannten Unhold entwendet. Für den erhofften Fall, dass sich der Frevler noch zur Reue besinnt, bleibt das Wurzel-Klassenzimmer noch bis Ostern an seinem Standort und wartet auf den Wiedereinzug der Schulklasse.

Hinweise zu dieser Schandtat erbittet Klaus Linnenbach (Tel. 06853/4586)

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: