modernisiert

Hasborn: Kreissparkasse St. Wendel eröffnet neu gestaltete Service-Filiale

Wolfgang Recktenwald (Gemeinde Tholey), Martin Backes (Ortsvorsteher Hasborn), Marc Klein (Vorstandsmitglied der Kreissparkasse), Pascal Töttel (Beratungs-Center-Leiter) und Herr. Bier (Beratung)
Die modernisierte Sparkassen-Filiale in Hasborn wurde eröffnet. Wolfgang Recktenwald (Gemeinde Tholey), Martin Backes (Ortsvorsteher Hasborn), Marc Klein (Vorstandsmitglied der Kreissparkasse), Pascal Töttel (Beratungs-Center-Leiter) und Herr. Bier (Beratung). Foto: Eva Bernhard

Die umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten in der Service-Filiale der Kreissparkasse St. Wendel in Hasborn sind abgeschlossen. Die Eröffnung der Filiale hatte sich wegen Lieferschwierigkeiten bei einigen Materialen verschoben, seit Ende Oktober laden die Mitarbeiter der Filiale ihre Kundinnen und Kunden nun wieder zur persönlichen Beratung ein.

Die notwendige Erneuerung der Sicherheitstechnik im Gebäude wurde als Anlass für die Modernisierungsmaßnahmen genutzt. Das Foyer mit Geldautomaten und SB-Terminal wurden neu gestaltet – das Highlight für stolze Hasbornerinnen und Hasborner wird die illuminierte Abbildung der Gemeinde Tholey, mit dem leuchtenden Stern Hasborn sein – und auch die Servicetheke einladend modernisiert.

Zudem wurde bei der Gestaltung der zwei Beratungszimmer viel Wert auf eine „Wohlfühlathmosphäre“ gelegt, wie Leiter des Beratungs-Centers Pascal Töttel betont: „Wir möchten unsere Kundinnen und Kunden in einer Wohnzimmerathmosphäre beraten.“. “Unsere Kunden sollen sich hier wie Gäste, und nicht wie Kunden fühlen“, ergänzt Marc Klein, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse St. Wendel. Die modernen und großen Bildschirme in den Beratungszimmern sollen es den Beratern ermöglichen den Kundinnen und Kunden ihre Empfehlungen übersichtlich darzustellen.  An der Gestaltung waren auch die Berater selbst beteiligt, wodurch die Funktionalität der Fläche im Fokus lag und auch die regionale Verwurzelung in der Einrichtung zum Vorschein kommt. Durchgeführt wurden die Baumaßnahmen größtenteils durch Firmen aus der Region.

Die Modernisierung der Filiale sei ein Bekenntnis zum Standort Hasborn: „Uns ist wichtig, einen Treffpunkt im Ort zu schaffen. Sowohl junge als auch ältere Kundinnen und Kunden schätzen es sehr, wenn sie vor Ort persönlich über ihre finanziellen Angelegenheiten sprechen können“, so Klein.

Die Service-Filiale in Hasborn ist dienstags von 14:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Termine für persönliche Beratung vor Ort kann flexibel über das Beratungscenter in Tholey vereinbart werden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: