Handwerk und Musik aus vergangener Zeit in Sitzerath

Sitzerath. Am Samstag, 4. August, findet das diesjährige Nagelschmiedefest in und um die Historische Nagelschmiede Sitzerath statt.  Ab 16.00 Uhr zeigen die beiden Nagelschmiede Albert Paulus und Siegbert Schmitt wie unsere Vorfahren noch Schuhnägel von Hand hergestellt haben. Für die musikalische  Unterhaltung sorgen Pipes`n‘ Strings mit mittelalterlicher Musik. Die Keltengruppe Treveromagos führt handwerkliche Fertigkeiten der Kelten in Holz und Metall vor, u.a. wie mit der keltischen Feldschmiede vor 2.000 Jahren geschmiedet wurde. Veranstalter sind die Garten – und Naturfreunde Sitzerath sowie die Gemeinde Nonnweiler.

Foto: Schug

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: