Haftbefehl im St. Wendeler Stadtpark vollstreckt

St. Wendel. Wie schon mehrfach in der Vergangenheit angekündigt und auch bereits vollzogen, haben Beamte der Polizeiinspektion St. Wendel auch am Mittwochnachmittag dieser Woche zielgerichtet Kontrollen im Stadtgebiet durchgeführt. Neben dem Bahnhof St. Wendel war der Stadtpark ein besonderes Ziel der Maßnahmen. Hierbei ging den Beamten im Park eine 29-jährige ins Netz, die wohl mit einem anderen Verlauf des Tages gerechnet hatte.

Die mit Haftbefehl gesuchte Frau war rechtskräftig zu einer Geldstrafe verurteilt worden, hatte jedoch nicht gezahlt. Auch der Ladung zum Antritt einer ersatzweise verhängten Freiheitsstrafe kam sie nicht nach. Diese Nachlässigkeit wurde nun durch die Polizei beendet, die nächsten Wochen wird die 29-jährige in einer Justizvollzugsanstalt verbringen müssen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: