Grüne setzen öffentlichere Ratsarbeit durch

Die Grünen im St. Wendeler Stadtrat setzten zwei Anträge zu einer transparenteren Darstellung der Stadtratsarbeit durch. In einem ersten Antrag ging es um eine Veröffentlichung der Stadtratsmitglieder und -fraktionen sowie deren Kontaktdaten auf der Webseite der Stadt, diesem folgte der Stadtrat einstimmig. Einen zweiten Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung wollte die CDU nur als weniger formellen Entschluss treffen. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Sören Bund-Becker, stellte klar: „Es geht uns um die Veröffentlichung der Informationen, wenn die CDU dem nur außerhalb der Geschäftsordnung zustimmen will, ändern wir unseren Antrag entsprechend ab“. Der Stadtrat stimmte diesem so veränderten Antrag schließlich auch einstimmig zu.



Zukünftig werden nun sowohl Tagesordnung als auch öffentliche Vorlagen zur Sitzung im Vorab veröffentlicht. Bund-Becker zusammenfassend: „Interessierte Bürgerinnen und Bürger müssen online Informationen über anstehende Stadtratssitzungen und deren Inhalte finden, daher unsere Anträge. Mit der vollständigen Einführung des Ratsinformationssystems wird sich die Information der Öffentlichkeit hoffentlich nochmals verbessern, aber auch in der Zwischenzeit besteht ein Bedarf an Informationen. Es freut uns, dass die anderen Mitglieder des Stadtrates dem gefolgt sind“.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: