Grügelborn: Vandalismus an einer Kapelle

Am Samstagmittag entdeckte ein Jagdpächter, dass die Kapelle „Eulenmühle“ von unbekannten erheblich beschädigt worden war. Türen waren herausgerissen und weiteres Inventar zerstört worden. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen bekannten sich vier Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zu der Tat.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: