Großer Eisdielentest im St. Wendeler Land – Teil 1

dav

Tropische Nächte und rekordverdächtig hohe Temperaturen am Tag bringen das St. Wendeler Land in diesem Sommer ordentlich zum Schwitzen. Gegen die Hitze kann man wenig tun, außer Erfrischung im kühlen Nass und durch leckeres Eis zu suchen. Gut, dass von letzterem im Landkreis ein reichliches Angebot durch zahlreiche Eisdielen besteht. Aber wo lohnt es sich wirklich hinzugehen? Das alles und mehr klären wir im großen Eisdielentest. Getestet wurden vier verschiedene Eisdielen, die sich im Landkreis verteilen und die alle neben dem Café auch noch einen Straßenverkauf anbieten.

Eiscafé Venezia in St. Wendel

Die erste getestete Eisdiele ist das Eiscafé Venezia in St. Wendel, welches zentral in der Bahnhofsstraße 8, direkt gegenüber dem Mia-Münster-Haus liegt.

Geschmack: Beginnen sollte man einen Eisdielentest immer mit der wichtigsten Kategorie und das ist unbestritten der Geschmack. Geschmacklich ist das Eis des Eiscafés Venezia im durchschnittlich guten Bereich anzusiedeln. Das Eis ist zwar sehr cremig und fruchtig erfrischend, jedoch ist noch etwas Luft nach oben.

Preis: Die „Venezia“ schneidet bezüglich des Preises pro Kugel, im Vergleich zu den anderen getesteten Eisdielen zusammen mit der Eisdiele in Freisen, am besten ab. Für eine Kugel Eis bezahlt man nur 1 €. Jedoch befinden sich die Preise bei Eisbechern nur im mittelmäßigen Bereich. Das klassische Spaghettieis kostet als kleine Portion 4,50 € und als große Portion 6,50 €, was vergleichsweise in der erhöhten bis mittleren Preisklasse liegt.

 

Auswahl: Die Auswahl im Eiscafé Venezia überzeugt auch den größten Kritiker. Angeboten werden sehr viele verschiedene Sorten, so befinden sich beispielsweise auf der Karte alleine drei verschiedene Sorten Schokoladeneis.

Auffällig ist gerade die große Auswahl an Eisbechern für Kinder, die sicherlich keinen Wunsch der Kleinsten offen lässt. Auch die Auswahl an klassischen Eisbechern ist überdurchschnittlich groß und sehr vielseitig. Neben den klassischen Bechern bekommt man im Eiscafé Venezia auch verschiedene Eisvariationen mit Pudding, sodass für jeden Geschmack das passende Angebot besteht.

Lage und Ambiente: Besonders ansprechend beim Eiscafé Venezia ist der großzügige Außenbereich, der durch seine Überdachung auch bei schlechtem Wetter viel Platz für Besucher bietet. Auch im Innenbereich sind ausreichend Sitzplätze vorhanden. Der Innenbereich ist wenig dekorativ, aber dafür funktionell gestaltet.

Fazit: Obwohl das Eis nur durchschnittlich gut schmeckt, überzeugen gerade die große Auswahl und der günstige Kugelpreis.

Empfohlen für: Familien mit Kindern und Eisliebhaber, die eine große Auswahl zu schätzen wissen.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN