GemS Schaumberg Theley: Werkstatttage für Siebtklässler erfolgreich wiederbelebt

carpenter works wood with its tools

Nach den durch die Corona-Pandemie bedingten Unterbrechungen fanden dieses Jahr erstmals wieder die Werkstatttage für die Siebtklässler der Gemeinschaftsschule Schaumberg Theley statt. Diese Tage sind als Teil der Berufsorientierung in der Schule konzipiert und dienen als Vorlauf für das Betriebspraktikum, das die Schülerinnen und Schüler im achten Schuljahr absolvieren.

In der Zeit vom 13. bis zum 17. Februar und vom 27. Februar bis zum 3. März 2023 nutzten 60 Schülerinnen und Schüler an zehn Arbeitstagen die Möglichkeit, die Handwerkskammer des Saarlandes in Saarbrücken sowie ausgelagerte Ausbildungswerkstätten für Tischler und Holzbau zu besuchen. Sie wurden in drei Gruppen aufgeteilt und waren jeweils von 8:00 Uhr bis 15:45 Uhr vor Ort, begleitet von drei Lehrkräften, die als schulische Ansprechpartner fungierten.

Vor dem Start der Werkstatttage fand eine zweitägige Potentialanalyse an der Handwerkskammer statt. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, aus zehn Bereichen – darunter Holzbau, Tischlerei, Stuckateur, Metall, Elektro, Friseur/Kosmetik, Büromanagement und Bäcker/Konditor – auszuwählen und ihr Wissen in Theorie und Praxis zu demonstrieren. Jede Woche konnten sie so zwei der angebotenen Berufsfelder kennenlernen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: