Gemeinsam zum Ziel mit Crowdfunding- Stiftung Hospital möchte den Bau eines Multifunktionsspielfeldes realisieren

Hospital Kindergarten-Kinder (Foto: Yvonne Daube)

St. Wendel. Mit Hilfe von Crowdfunding, der sogenannten Schwarmfinanzierung, möchte die Stiftung Hospital den Bau eines Multifunktionsspielfeldes im Außenbereich ihres Kindergartens ermöglichen. Auf dem Teerbelag im großen Außenbereich der Kindertagesstätte soll ein 17x 8 Meter großes Spielfeld entstehen. Diese Anlage soll aus Fallschutzmatten, die das Verletzungsrisiko enorm minimieren, bestehen. Ein solches Multifunktionsspielfeld würde zahlreiche sportliche Betätigungsmöglichkeiten bieten, die für die Gesundheit der Kinder förderlich wären. Angefangen bei Hand- und Fußball über Tennis und Feldhockey bis hin zu Ju-Jutsu-Übungen, ließen sich hier einige vielfältige, spielerische und spaßige Aktivitäten ausüben. Die regelmäßige Bewegung an der frischen Luft, die gesunde Entwicklung und die Förderung sowohl kognitiver und motorischer als auch sozialer Fähigkeiten der Kinder liegt den Verantwortlichen der Stiftung Hospital sehr am Herzen. Die Realisierung hätte aber nicht nur Vorteile für den Kindergarten der Stiftung Hospital, sondern darüber hinaus auch für viele ortsansässige Vereine, denen die Möglichkeit geboten wird, die Anlage ab dem Nachmittag mit zu nutzen.

Unterstützt wird das Projekt von „Unsere Volksbank St. Wendeler Land“. Diese legt pro Spende ab 5 Euro noch einmal 5 Euro drauf. Nach dem Abschluss der ersten Phase, der Fanphase, befindet sich das Projekt nun in der sogenannten „Finanzierungsphase“. Aktuell sind fast 6000 Euro zusammen gekommen. Bis zum 2. März 2019 ist noch Zeit, um das Ziel der benötigten 8000 Euro zu erreichen. Hospitaldirektor Dirk Schmitt äußert sich zuversichtlich: “Wir haben noch etwas Zeit, die benötigte Summe zusammen zu bringen, hierzu brauchen wir die Unterstützung aller. Getreu dem Motto der Crowdfunding – Plattform unserer Volksbank „VIELE SCHAFFEN MEHR“ wird es uns auch gelingen, wenn viele mitmachen.“ Als Dankeschön erhalten alle Unterstützer des Projektes übrigens eine Einladung zur offiziellen Einweihungsfeier des Multifunktionsspielfeldes. Unter https://unserevolksbank.viele-schaffen-mehr.de/muspfld-hospitalwnd findet ihr die wichtigsten Informationen zu dieser Crowdfunding- Aktion.

Wenn ihr die Stiftung Hospital dabei unterstützen möchtet, den Restbetrag zu erzielen, dann macht mit. Die Finanzierungshilfe funktioniert ganz schnell und einfach.

Wndn.de wünscht viel Erfolg bei der Realisierung dieses Projektes!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN