Fußgängerin in Urweilerstraße gefährdet: Polizei sucht Zeugin

Am Morgen des 05.04.2024 kam es gegen 08:04 Uhr zu einem Vorfall, bei dem eine Fußgängerin in der Urweilerstraße in St. Wendel gefährdet wurde. Die Geschädigte überquerte einen Fußgängerüberweg, als ein Autofahrer in einem weißen Kleinwagen sie trotz ihrer bereits mittigen Position auf dem Überweg missachtete und unvermindert weiterfuhr. Glücklicherweise konnte die Fußgängerin eine Kollision durch schnelles Handeln vermeiden.

Die Polizei bittet nun dringend um Hinweise von einer Autofahrerin in einem roten PKW, die in entgegengesetzter Richtung ordnungsgemäß anhielt und möglicherweise den Vorfall beobachtet hat. Personen, die sachdienliche Informationen zur Identifizierung der gesuchten Autofahrerin bereitstellen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06851/8980 an die Polizei in St. Wendel zu wenden.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: