Fußball und Gesellschaft: Landkreis Sankt Wendel und SFV im Dialog

Foto: Landkreis
Der Saarländische Fußballverband (SFV) sieht seine Verantwortung nicht nur in der Organisation des Spielbetriebs, sondern auch in der Vermittlung von gesellschaftlichen Werten wie Fairplay, Respekt und Toleranz sowie in der Förderung des Ehrenamtes. „Unsere Themen haben auch gesellschaftliche Relevanz“, erklärte SFV-Vizepräsident Stephan Alt während eines Austausches mit Landrat Udo Recktenwald. Alt betonte weiterhin die Bedeutung der Gewaltprävention und des Kampfes gegen Rassismus und hob die Herausforderungen bei der Informationsvermittlung an die Vereine hervor.

SFV-Präsident Heribert Ohlmann ergänzte die Notwendigkeit der Unterstützung durch Hauptamtliche, um die Vereine effektiv zu erreichen. Im Landkreis Sankt Wendel existiert bereits eine solche Unterstützungsstruktur: die Ehrenamtsbörse unter der Leitung von Tina Noack, die als erste Anlaufstelle für Vereine dient. „Wir stehen den Ehrenamtlern mit Rat und Tat zur Seite, bieten Information, Beratung, Qualifizierung, Vernetzung an“, sagte Landrat Recktenwald und unterstrich die gesellschaftliche Bedeutung der Vereine im Landkreis mit der höchsten Vereinsdichte im Saarland.

Eine besondere Fördermöglichkeit stellt das Klimafonds-Projekt der UEFA dar, welches Fußballvereine bei der Umsetzung von Klimaschutzprojekten unterstützt. Gerd Bonenberger, Club-Berater beim SFV, sieht in der Antragsstellung für dieses Projekt eine Chance, die Vereine sollten sich nicht entmutigen lassen. Die Ehrenamtsbörse hat bereits eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema durchgeführt, was die Grundlage für eine intensivierte Zusammenarbeit zwischen dem SFV und dem Landkreis bildet.

Diese Kooperation soll als Beispiel für andere Kreise dienen, um die Struktur der Vereinsunterstützung im Saarland zu stärken und auszubauen. „Wenn wir im Landkreis Sankt Wendel eine grundlegende Struktur erarbeiten, so kann dies als Blaupause für die anderen saarländischen Kreise dienen“, schließt Ohlmann ab.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: