Einsatzreicher Tag

Feuerwehren im Landkreis waren am Montag stark gefordert

(Foto: FB/Feuerwehren im Landkreis)

Nach dem ereignisreichen Vormittag am Montag, 29.03.2021, kam es nachmittags erneut zu mehreren Einsätzen im Kreisgebiet:

Bliesen. Gegen 13.35 Uhr wurde der Löschbezirk Bliesen mit dem Alarmstichwort „Brand Hecke / Gebüsch“ in die Straße „Im Zähngert“ alarmiert. Bereits beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Eigentümer den Brand selbst unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr übernahm Nachlöscharbeiten.

Nohfelden. Zu einer größeren Ölspur forderte die Polizei die Feuerwehr auf der L135 zwischen Nohfelden und Türkismühle an. Die Ölspur erstreckte sich auf ca. 400 Meter. Da die Ölspur speziell für Motorradfahrer eine Gefahr darstellt und unübersichtlich im Kurvenbereich lag, wurde diese von der Feuerwehr abgesichert. Aktuell übernimmt eine Fachfirma die Reinigung der Straße.

Lindscheid. Gegen 15.55 Uhr wurden erneut die Einsatzkräfte aus der Gemeinde Tholey gefordert.  Ein 72-jähriger Mann war in der Hübelstrasse in Lindscheid bei Arbeiten mit einer Gartenfräse neben einer Stallung zu Fall gekommen. Durch den Sturz geriet der Mann mit seinem Unterschenkel in die Fräse und konnte sich nicht selbstständig befreien. Bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde der Mann von Familienangehörigen betreut. Mit technischem Gerät konnte die Feuerwehr die Blockade lösen und den Mann dem Rettungsdienst übergeben. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

Containerbrand in Primstal

Im Einsatz waren die Löschbezirke: Lindscheid, Tholey, Scheuern-Neipel, Bergweiler-Sotzweiler, Überroth, die Polizei St. Wendel, der Rettungswagen Bohnental, Notarzt Wadern sowie der Rettungshubschrauber AirRescue 3.

Primstal. Der Löschbezirk Primstal musste am Abend gegen 18 Uhr zu einem Containerbrand am Freibad in Primstal ausrücken. Ein Papiercontainer war in Brand geraten und wurde von den Einsatzkräften abgelöscht.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN