FDP St. Wendel nominiert Kreistagskandidaten

Die FDP-Kandidaten für den St. Wendeler Kreistag: Manuel Staub, Tobias Decker, Sebastian Kraus, Martina Rausch, Lukas Huth (v.l.n.r.)

Der FDP-Kreisverband St. Wendel stellt offiziell seine Kandidaten für die bevorstehende Kommunalwahl vor. Angeführt wird die Liste vom 37-jährigen Unternehmer Sebastian Kraus aus Oberthal, der seine Expertise in Wirtschaft und innerer Sicherheit in den Kreistag einbringen möchte. Kraus betont das Ziel, das St. Wendeler Land attraktiver für Unternehmen und Familien zu machen, indem liberale Politikansätze verfolgt werden, die Freiräume schaffen und bürokratische Hürden minimieren.

Erfahrung und frische Ideen vereint
Auf den weiteren Listenplätzen finden sich Personen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und Expertisen. Martina Rausch, eine 49-jährige Tourismusmanagerin aus Nohfelden, strebt danach, die touristische Attraktivität des Landkreises zu erhöhen. Tobias Decker, der Gründer eines Startups und Kreisvorsitzender der FDP St. Wendel, möchte seine unternehmerische Erfahrung ebenfalls in den Kreistag einfließen lassen. Der Jurastudent Manuel Staub und der Abiturient Lukas Huth bringen zusätzlich juristische Expertise und die Perspektive der jüngeren Generation in die politische Arbeit ein.

Die FDP St. Wendel zeigt sich zuversichtlich, mit ihrer Kandidatenliste eine starke und kompetente Vertretung im Kreistag zu etablieren. Die Mischung aus Erfahrung, Fachwissen und neuem Engagement soll die Grundlage für eine zukunftsorientierte und bürgernahe Politik bilden. Spitzenkandidat Sebastian Kraus fasst zusammen: „Unsere Kreistagsliste vereint Erfahrung, Kompetenz und frische Ideen. Wir sind überzeugt, dass dieses Team die idealen Voraussetzungen mitbringt, um die Herausforderungen in unserem Kreis anzugehen und die Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.“

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: