Falschgeld in St. Wendel aufgetaucht

Am Freitag eine Mitarbeiterin eines Supermarktes in St. Wendel bei der Kassenabrechnung fest, dass sich ein gefälschter 50 € Schein in der Registrierkasse befand. Mit diesem Geldschein wurde, nach bisherigem Stand der Ermittlungen, offenbar von einer männlichen Person im Supermarkt bezahlt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: