Esimatic bietet erschwingliche Datentarife in über 150 Ländern an

Die GSM-basierte Kommunikationstechnologie ist eine der führenden drahtlosen Kommunikationstechnologien. Im Vergleich zu anderen drahtlosen Kommunikationstechnologien entfällt die Kommunikationsdistanz und ermöglicht eine unbegrenzte Distanzkommunikation. Für die Kommunikation mit der Außenwelt über das Internet ist weder ein Modem noch ein Ethernet-Kabel oder ein Telefon erforderlich. Natürlich gibt es Grundbedürfnisse für diese Distanz unbegrenzter Kommunikation. Das wichtigste davon ist eine SIM-Karte zur Kommunikation. In bestehenden Systemen werden eine elektronische Komponente, die zur GSM-basierten Kommunikation fähig ist, und eine direkt mit dieser Komponente verbundene Plastik-SIM-Karte in Produkten verwendet, die auf eine Öffnung zur Außenwelt abzielen. Im heutigen Artikel konzentrieren wir uns auf Esimatic und seine Datenpläne für nahezu jedes Land. Lassen Sie uns eintauchen, ohne Zeit zu verlieren!

e-SIM-Technologie auf den Punkt gebracht

Vor allem mit den Konzepten IoT (Internet of Things) und Industrie 4.0 hat es begonnen, intelligent zu werden, von den Maschinen, die in gigantischen Größen produzieren, über die Autos, die wir jeden Tag benutzen, bis hin zu den kleinen Haushaltsgeräten in all unseren Häusern. Diese Smartisierung ist natürlich durch die Kommunikation untereinander und mit ihren Zentren möglich. Dabei benötigt jedes Produkt eine elektronische Komponente, die eine GSM-basierte Kommunikation ermöglicht, und eine SIM-Karte, die mit dieser Komponente zusammenarbeitet. Bisher wurden diese SIM-Karten aus Kunststoff hergestellt und extern am bestehenden Produkt montiert. Aber jetzt wird diese alte Technologie durch eine viel nützlichere neue Technologie ersetzt. Der Name dieser Technologie, die in verschiedenen Teilen der Welt aktiv genutzt wird und gerade in unserem Land eingeführt und eingesetzt wurde, ist eSIM. eSIM , dessen Name von der englischen Abkürzung für „Embedded Sim Card“ (Embedded Sim) abgeleitet ist, bietet seinen Benutzern zahlreiche Funktionen. Mit den vorteilhaften Mobilfunktarifen von Esimatic können Sie diese Funktionen jetzt in über 150 verschiedenen Ländern nutzen!

Wenn wir die alte Plastik-SIM-Karten Technologie betrachten , gab es viele physische und betriebliche Mängel. Für die Verwendung dieser SIM-Karte war ein Steckplatz erforderlich. Mit diesem Slot stiegen zwar die Kosten des bestehenden Produkts, es entstand jedoch auch ein Arbeitsaufwand für die Vorproduktion für Unternehmen. Während der Herstellung des Produkts mussten die Unternehmen eine nach der anderen Plastik-SIM-Karten von den Betreibern beschaffen und diese in die Produkte einlegen. Daher gab es viele Probleme, wie zum Beispiel, dass die SIM-Karte nicht richtig eingelegt wurde, dass sie falsch eingelegt wurde, vergessen wurde, sie einzulegen, dass die SIM-Karte aus dem Steckplatz im beweglichen Gerät herauskam oder dass das Produkt geöffnet und die SIM-Karte gestohlen wurde während auf dem Feld. Das größte Problem war das Problem des Bedienerwechsels, der nach der Produktion auftrat.

Gerätehersteller, die im Falle einer möglichen Situation den Bediener wechseln wollten, stellten eine riesige Belegschaft für die Bewältigung dieses Vorgangs bereit. Anhand eines Beispiels erklären; Stellen wir uns vor, dass ein Unternehmen, das Fahrzeugortungsgeräte herstellt, Tausende von Geräten in Fahrzeugen vor Ort installiert hat. Jedes Mobiltelefon verfügt über eine elektronische Komponente, die eine GSM-basierte Kommunikation ermöglicht, und eine direkt mit dieser Komponente verbundene Plastik-SIM-Karte. Das entsprechende Unternehmen muss mit einem Betreiber zusammenarbeiten, um diese Fahrzeuge zu verfolgen. Wenn es nach einer Weile aus irgendeinem Grund seinen Betreiber wechseln möchte, muss es nacheinander auf jedes Gerät im Feld zugreifen und die SIM-Karten des alten Betreibers nehmen und die SIM-Karten des neuen Betreibers einsetzen.

Wo die Vorteile von E-SIM zum Tragen kommen

Während die eSIM-Technologie sowohl vor der Produktion Komfort bietet, ermöglicht sie auch Änderungen nach der Produktion. Aus diesem Grund handelt es sich um eine Technologie, die alle Hersteller aufmerksam verfolgen und so schnell wie möglich einsetzen wollen. eSIM ist eine physische SIM-Karte, genau wie andere Plastik-SIM-Karten. Im Gegensatz zu Plastik-SIM-Karten werden GSM-Module jedoch während der Produktion im Inneren montiert. Somit kann der Endbenutzer das GSM-Modul direkt nutzen, ohne eine externe SIM-Karte einlegen zu müssen. Auf diese Weise werden alle oben genannten Probleme vor der Produktion beseitigt. Aber der eigentliche Vorteil ist der Nutzen, den es nach der Produktion bietet. Dank revpanda ist es unvermeidlich, dass mehr Menschen diese vorteilhafte Welt entdecken, die Esimatic uns bietet!

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: