Erstes Familienfest im Schwimmbad Urexweiler – „Tag des Schwimmens“

Am Pfingstsonntag, 4. Juni, lädt die Gemeinde Marpingen alle Bürgerinnen und Bürger, ob groß oder klein, zu einem Familienfest in das Urexweiler Schwimmbad ein. Hintergrund des Festes ist der saarlandweite Tag des Schwimmens, der von „Wir im Verein mit dir“, dem Landesinstitut für Präventives Handeln und dem Landessportverband des Saarlandes initiiert wird. Die Partner der Aktion haben sich zur Aufgabe gemacht, die Schwimmfähigkeit bei saarländischen Kindern zu verbessern. „Wir wollen diese schöne Aktion unterstützen und nutzen, um auf die tollen Aktivitäten der vielen Vereine und Schwimmschulen in unserem Bad aufmerksam zu machen“, erklärt Bürgermeister Volker Weber. „Unser Schwimmbad ist zwar klein, aber keineswegs unbedeutend. Dort ist zu jeder Zeit etwas los“, so der Bürgermeister.

Während des Schwimmbadfestes von 13 bis 20 Uhr ist der Eintritt ins Bad frei, damit sich die Bürgerinnen und Bürger ein Bild vom Bad machen können. Viele Vereine werden Schwimm-, Tauch- und Rettungsübungen vorführen, und im Wasser können Kinder und Erwachsene bei Aqua-Aerobic oder Aqua-Fitness mitmachen. Wer möchte, kann sich auch bei einem Unterwasser-Fotoshooting ablichten lassen. Um 17 Uhr können dann junge Schwimmer im Bad das Seepferdchen und das Jungendschwimmabzeichen in Bronze ablegen. Die Prüfung ist kostenlos und Urkunden und Aufnäh-Abzeichen werden direkt an die stolzen Prüflinge überreicht.

Von 18 bis 20 Uhr können sich Kinder beim Spaßbad bei geringer Wasserhöhe im Becken und auf der großen schwimmenden Badeinsel austoben.

Auch rund um das Schwimmbad bieten die Vereine und die Gemeinde ein buntes Programm an. Am Bad wird eine Hüpfburg aufgebaut. Bademeister Thomas Rech führt durch das Schwimmbad und erklärt die Technik der Anlage. Die Schwimm- und Tauchschulen und Vereine informieren über ihre Angebote. Vereine aus der Gemeinde bewirten die Besucher des Festes auf dem Gelände hinter dem Schwimmbad mit kühlen Getränken, Cocktails, Rostwürsten, Kaffee und Kuchen. Bei schlechtem Wetter wird in die Mehrzweckhalle ausgewichen.

„Ich lade alle Bürgerinnen und Bürger ein, am Pfingstsonntag in unser Schwimmbad zu kommen“, so Bürgermeister Weber, „die Vereine, die unser Bad das ganze Jahr über mit Leben füllen, freuen sich sehr über Ihren Besuch. Den Vereinen möchte ich für ihr Engagement für das Fest sehr danken. In unserem Schwimmbad steckt großes Potenzial, und ich möchte der Bevölkerung unser eigenes Bad wieder näher bringen.“

Foto: Florian Rech

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: