Powergirls treffen auf Powerfrauen- so das Motto

Erster Girlpower-Tag findet am 11. April 2023 statt

Symbolbild

Die Jugendbüros St. Wendel und Ottweiler laden gemeinsam mit den Beratungsstellen BRIGG Neunkirchen und KNACKPUNKT St. Wendel Mädels ab 13 Jahren zu einem Ausflug nach Saarbrücken ein.

Dort haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit außergewöhnliche Frauen in interessanten Berufen zu treffen. Diese lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und interessierte Mädchen einen Einblick in ihren aufregenden Alltag erlangen.

Die Veranstaltung führt in die Welt der Technik bei der Deutschen Bahn und das spannende Tätigkeitsfeld der Bundespolizei. Die Mitarbeiterinnen führen durch ihre Dienststellen und beantworten alle Fragen.

Zum Abschluss des Tages ist ein Besuch bei einer Politikerin im Landtag geplant.

Die Fahrt findet am Dienstag, 11. April 2023 statt. Los geht es um 9:00 Uhr am Bahnhof St. Wendel, 9:10 Uhr Bahnhof Ottweiler und 9:15 Uhr Bahnhof Neunkirchen (Fahrt mit dem Zug). Die Rückkunft ist um ca. 18:30 Uhr.  Mitmachen können alle Mädchen ab 13 Jahren. Die Veranstaltung kostet 3 Euro (inkl. Fahrtkosten und Mittagsimbiss).

Anmeldungen und weitere Infos gibt es beim Jugendbüro St. Wendel, Janine Bellmann unter der Tel.: 0151/ 20325021 (auch WhatsApp) oder per E-Mail an janine.bellmann@stiftung-hospital.de.

Und beim Jugendbüro Ottweiler, Ursula Jakoby unter den Nummern 06824/300868, der Mobilnummer 0151/ 17105192 (auch WhatsApp) oder per E-Mail an Ursula.Jakoby@ottweiler.de

 

Quelle: Jugendbüro St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: