Einbruch in das St. Wendeler Hallenbad

In der Nacht zum 12.07.2018 brachen unbekannte Täter in das Hallenbad St. Wendel in der Welvertstraße 1 ein.

Nachdem sie sich zunächst von außen Zugang zu einem abgelegenen Fenster des Gebäudes verschafft hatten, schlugen sie dieses Fenster ein.

Da aber weiter kein Eindringen in das Gebäude festgestellt wurde, könnten die Täter wegen der Auslösung eines Alarms gestört worden sein und daraufhin sehr schnell und unter Umständen auch auffällig geflüchtet sein.

Die Tatzeit liegt bei ca. 03:30 Uhr.

Die Polizei St. Wendel (06851/898-0) sucht Zeugen, die auffällige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht haben.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN