Ein kleines Stück Italien inmitten von St. Wendel

Unser beschauliches Städtchen St. Wendel hat ja den Ruf, eine gewisse Ähnlichkeit zu mediterranen Pendants zu haben. Dieser Ruf wird mit einem neuen Geschäft untermauert. Vor wenigen Tagen eröffnete der Feinkost- und Weinhandel Jacopini sein Geschäft in einem neuen Pavillon an der Ausfallstraße nach Winterbach (B269, Tholeyer Straße), direkt neben dem neuen Café der Bäckerei Gillen. Bereits in Neunkirchen zeigte die Familie Jacopini sehr erfolgreich, dass sie ein Stück Italien in unsere Region bringen kann. In St. Wendel erwarten die Besucher allerhand Köstlichkeiten aus Italien, von Pasta über italienischen Käse und Wurst bis hin zu allerlei Weinen aus dem Mittelmeerland. „Wir vertrauen nur den besten Winzern, entscheiden uns für edle Tropfen, die ausdrucksstark und kraftvoll sind“, so beschreibt die Familie ihre Weinphilosophie. Wer direkt vor Ort die Spezialitäten genießen möchte, kann dies mittags tun, denn dann werden ein abwechselndes Tagesgericht und Pizzen serviert. Beim Mittagsmenü sind eine kleine Vorspeise, ein Hauptgericht, ein Glas Wein und Wasser sowie ein echt italienischer Espresso inklusive.

Wer also italienisches Lebensgefühl im St. Wendeler Land erleben möchte, sollte unbedingt bei den Jacopinis vorbeischauen.

Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch 10 bis 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 17 Uhr
Telefon 06851 – 9915114

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2023 mit 24 Seiten: