WVW informiert

Eichzeit abgelaufen: WVW tauscht Wasserzähler aus

Symbolbild

Ab Montag, dem 19. Februar 2024, werden in den Gemeinden Freisen, Marpingen, Namborn sowie den Ortsteilen Bliesen und Winterbach Wasserzähler ausgetauscht. Diese Maßnahme führt die WVW St. Wendel in Zusammenarbeit mit der Firma Aquameter durch. Der Austausch betrifft diejenigen Wasserzähler, deren Eichzeit von sechs Jahren in diesem Jahr abläuft. Die Kunden werden gebeten, die Mitarbeiter von Aquameter, die sich entsprechend ausweisen können, in ihren Häusern zu empfangen und ihnen Zugang zu den Wasserzählern zu gewähren.

Für die Kunden entstehen keine Kosten, da die WVW die finanzielle Verantwortung für den Austausch übernimmt. Gemäß § 20 Abs. 1 AVBWasserV ist es die Pflicht der Kunden, sicherzustellen, dass die Messeinrichtung leicht zugänglich ist, um einen reibungslosen Wechsel zu ermöglichen.

Die WVW ermutigt die Kunden, den auf dem Zählerprotokoll angegebenen Zählerstand zu überprüfen und ihren Wasserverbrauch anhand früherer Jahresverbrauchsabrechnungen zu kontrollieren. Nach Ablauf von 14 Tagen nach dem Austausch kann der Wasserzähler nicht mehr überprüft werden.

Die WVW bittet ihre Kunden um Verständnis für diese notwendige Maßnahme.

Quelle: WVW St. Wendel

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 48 Seiten: