Kostenlose Nutzung

E-Bike Ladestationen am Bostalsee

An drei Standorten am Bostalsee wurden E-Bike-Ladestationen errichtet. Die Nutzung ist kostenlos. Die Ladefächer für die Akkus werden per Zahlencode geschlossen, erst dann beginnt der Ladevorgang. Maximale Nutzungsdauer: zehn Stunden.

Die Standorte:

Acht Ladefächer stehen im Eingangsbereich des Campingplatzes am Bostalsees. Hier gibt es auch Radbügel, um die E-Bikes sicher abzustellen. Der Bereich ist überdacht. Unterhalb des Restaurants „Kostbar in der Nähe“ der Seeverwaltung am Bostalsee stehen zwei Mal fünf Ladefächer zur Verfügung. In 14 Ladefächern können E-Bike-Akkus am Weg zum Strandbad Bosen aufgeladen werden. Hier gibt es, neben Radbügeln, auch sechs Fahrradgaragen. Die Nutzung der Garagen kostet 3 Euro am Tag. Die zur Nutzung notwendigen RFID-Karten gibt es an der Strandbadkasse.

Die E-Bike-Ladestationen am Bostalsee werden gefördert durch das Programm „Förderung regionaler Klimaschutzprojekte und der Elektro-Fahrrad-Mobilität“ des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN