Dreifache Filmpremiere des Umwelt-Campus Birkenfeld

Im Rahmen der offiziellen Eröffnung des Wasser-Wissens-Werk an der Steinbachtalsperre vergangene Woche, im Beisein von Umweltministerin Ulrike Höfken, feierten gleich drei vom Umwelt-Campus produzierten Filme Premiere. Am Bürgerfest des Wasserzweckverbands des Landkreises Birkenfeld am 23. Juni wurden die Filme dann erstmals der interessierten Öffentlichkeit gezeigt. Ab dem 01. Juli sind sie im regulären Ausstellungsbetrieb zu sehen.

Entstanden sind die Filme in den vergangenen Monaten unter der Leitung von Professor Tim Schönborn vom Umwelt-Campus Birkenfeld. Sein Team, bestehend aus Studierenden der Medieninformatik, erstellte eine Reihe verschiedenster multimedialer Inhalte für die Ausstellung des Besucher- und Informationszentrums Wasser-Wissens-Werk.

Die Filme bringen den Besuchern in Kempfeld auf lehrreiche oder unterhaltsame Art das Thema Wasser näher. Im Lehrfilm zur Wasseraufbereitung konnten die Studierenden ihre Fähigkeiten im Bereich 3D-Modellierung einsetzen, um die aufwändigen Animationen zu realisieren. Der absolute Publikumsliebling unter den Filmen ist „Dingsda“, bei dem die Besucher verschiedene Begriffe zum Thema Wasser erraten müssen, welche ihnen von Kindern der Kita Regenbogenland in Kempfeld unterhaltsam erklärt werden.

Foto: Jean-Claude Dirckx

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: