Arbeitswelt im Umbruch

Dr.-Walter-Bruch-Schule ist derzeit mit saarlandweitem Alleinstellungsmerkmal am Puls der Innovation

Das Bild zeigt die Schülerinnen und Schüler des aktuellen L-Kurses neben einem Elektrofahrzeug, die im Schuljahr 2021/22 die schriftliche Abiturprüfung im Fach „Elektrotechnik“ ablegen werden gemeinsam mit Schulleiter OStD Hubert Maschlanka (oben links) und Landesfachberater für Elektrotechnik und Fachlehrer StD Lars Cieslak(Hintere Reihe oben rechts) Foto: Christian Gelzleichter

Mit Beginn des Schuljahres 2012/13 wurde am Beruflichen Oberstufengymnasium der Dr.-Walter-Bruch-Schule in St. Wendel die Fachrichtung „Technik“ eingerichtet, die sich seither erfolgreich in der Bildungslandschaft etabliert hat. So war im Schuljahr 2020/21 die Dr.-Walter-Bruch-Schule die einzige Schule saarlandweit, an der man in einem
fünfstündigen Leistungskurs in Elektrotechnik die schriftliche Abiturprüfung ablegen konnte.

Gerade das Berufsfeld Elektrotechnik erlebt derzeit in der Arbeitswelt eine immer größer werdende Bedeutung, was sich beispielweise anhand der Elektromobilität, des Netzausbaus, an Photovoltaikanlagen und vielen weiteren Themenfeldern festmachen lässt. Im L-Kurs „Elektrotechnik“ werden aktuelle elektrotechnische Themen beleuchtet und es wird ein hoher Praxisbezug beim Lernen hergestellt. Dank der Investitionen des Landkreises St. Wendels in den vergangenen Jahren in die Fachrichtung Technik ist es möglich, schulische Themen anschaulich und praxisnah zu vermitteln. Exemplarisch sei hier der Themenkomplex „Digitaltechnik“ anhand eines Rolltores mit einer Kompaktsteuerung genannt, bei dem Programmierung mittels Software, Programmübertragung, praktische Fehlersuche sowie Inbetriebnahme etc. integrativ behandelt werden. Für Schülerinnen und Schüler, die später einen Ingenieurstudiengang absolvieren möchten, stellt der L-Kurs „Elektrotechnik“ eine hervorragende Chance dar, gut auf das Studium in naturwissenschaftlichen Fächern vorbereitet zu werden.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN