Discounter LIDL senkt Nudelpreise um 20%

Foto: Lidl

Lidl senkt dauerhaft die Preise für Nudeln in Deutschland. Die Preissenkung betrifft die Nudelsorten Spaghetti, Penne Rigate und Fusilli der Eigenmarke „Combino“. Die neuen Preise betragen 0,79 Euro statt 0,99 Euro pro Packung (Grundpreis neu 1,58 Euro/kg). Lidl hat bereits seit Jahresbeginn die Preise von über 700 Artikeln in verschiedenen Warengruppen gesenkt. Die jüngste Preissenkung wird von Christian Härtnagel, dem Geschäftsleitungsvorsitzenden von Lidl in Deutschland, als positiv für die Verbraucher bewertet. Nudeln gehören zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln in Deutschland und die Preissenkung wird sich spürbar auf die Kunden auswirken.

Quelle: LIDL Pressestelle

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: