Diebstahl eines Leichtkraftrades in St. Wendel

Zwischen Donnerstagabend und Freitagnachmittag wurde in St. Wendel ein Leichtkraftrad entwendet, welches, laut Zeugenaussage, am Freitag, gegen 19:00 Uhr, vor dem Bahnhofsgebäude in St. Wendel von zwei Personen über den Gehsteig geführt wurde. Anschließend flüchteten die Personen in unbekannte Richtung.

Am frühen Samstagmorgen konnten das Gefährt sowie die zwei Personen im Bereich der Verbandsgemeinde Oberes Glantal im Landkreis Kusel festgestellt und einer polizeilichen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 18jährige Fahrer aus einem St. Wendeler Stadtteil weder fahrtüchtig noch im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Ermittlungen dauern noch an.

Weitere interessante Artikel:

ANZEIGEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blätterbarer Katalog-2024 mit 68 Seiten: