Die Vereinslotsen im Landkreis stellen sich vor. Heute: Christian Klassen

Finanzmöglichkeiten für Vereine? Wie nutze ich die Dorf-App richtig? Fragen rund um den Verein, bei denen man nicht mehr weiter weiß? Fragen bei denen es hilfreich ist, jemanden zu haben, an den man sich wenden kann und der dem Verein persönlich hilft. Jemanden, der die individuellen Probleme versteht, den Verein auch schon kennt und unkompliziert auf Augenhöhe helfen kann. 

Doch wo finden die Vereine diese Menschen? Damit das kein Problem mehr ist, wurden im Landkreis St. Wendel sogenannte Vereinslots*Innen geschult, die individuell helfen können. Sie arbeiten ehrenamtlich im Projekt „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ mit. 

Damit man die Vereinslotsen ein bisschen besser kennenlernen kann und weiß, an wen man sich mit welcher Frage wenden kann, stellen wir sie alle nacheinander vor. Heute ist Christian Klassen an der Reihe.



Christian, stellen Sie sich doch mal vor. 

Ich heiße Christian Klassen, bin 36 Jahre und Bürokaufmann. Ich wohne in Winterbach und liebe den Fußball und das Skifahren.

Wo sind Sie als Vereinslotse tätig? 

Ich bin in Winterbach als Vereinslotse tätig.

Was sind Ihre Schwerpunkte als Vereinslotse?

Den Winterbacher-Vereinen bei Fragen der Digitalisierung, DorfApp, Fördermittelakquise zu helfen beziehungsweise Vermittlung zwischen Hauptamt stärkt Ehrenamt und Verein zu Gewährleisten. 

Welche Aufgaben haben Sie bislang als Vereinslotse getätigt?

Ich habe diese Position jetzt erst im März 2021 übernommen. Aber ich freue mich schon auf die kommenden Aufgaben.

Warum haben Sie die Aufgabe als Vereinslotse übernommen ?

Da ich bei der Interessensgemeinschaft der Winterbacher-Vereine, jetzt schon 2. Vorsitzender bin, passt diese Aufgabe sehr gut und einige Fragen können so denk ich schnell geklärt werden beziehungsweise einige Probleme werden ja jetzt schon über die Interessensgemeinschaft kommuniziert. 

Was wünschen Sie sich für Ihre Heimatgemeinde, Heimatort?

Dass Veranstaltungen von Vereinen wie z.b Feuerzangenbowle-Nacht, Dorfturnier, Kirmes oder Herbsmarkt weiter gut angenommen werden und so die Winterbach Vereine weiter existieren können bzw. Ihre Jugendarbeit in der jetzigen Form fortführen können. 

Wie können Vereine/Ehrenamtliche Sie kontaktieren?

Vereine und Ehrenamtliche erreichen mich per Mail Ch.Klassen@me.com  oder per Telefon unter 017622719315. 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on telegram

ANZEIGEN